TECNOMECCANICA

Forst-Rückekran für holz mit 360° Schwenkradius und Rücklauf mod. FORESTAL

Linea Forest Winner

PATENTIERTES SYSTEM

Die (patentierte) Hebebühne für den Forstbereich wird hauptsächlich für das Heben und Handling von Holz verwendet.

Sie kann auf Transporter, landwirtschaftliche Maschinen (Caron, Carraro, Goldoni), Bioshredder und Traktoren auch kleiner Potenz, die mit einem Dreipunkt-Anschluss ausgestattet sind, montiert werden.

Die Hebebühne ist so gebaut, dass sie zum Handling von Materialien in großer Höhe geeignet ist.

Diese Hebebühne wir direkt durch die Steuervorrichtung gegenüber dem Steuersitz gesteuert. Dank der besonderen Geometrie der Arme kann man den Kasten zur Gänze nutzen, auch in Krannähe, wo andere Hebebühnen nicht effizient sind.

TECHNISCHE DATEN

  TFC3000 FORESTAL TFC3500 FORESTAL TFC4200 FORESTAL TFC5100 FORESTAL TFC6000 FORESTAL
Armbreite - Greifermitte (mm) 3000 3500 4200 5100 6000
1 °Armlänge(mm) 1650 1650 1650 2000 2060
2 °Armlänge(mm) 1350 1350 1550 1900 1900
 Gewicht 1° Armlänge (kg) 435 435 700 810 860
 Gewicht 2° Armlänge (kg) 300 300 550 620 670
Gewicht (kg) 450 480 700 900 1270
Max. Leistung / max. Auszug (kg) 300 250 400 500 500
MAX. Höhe (mm) 4500 5000 5500 6500 7500
Mindestleistung des Traktors 35-40 HP 35-40 HP 55-60 HP 80-90 HP 100-110 HP
Turmrotation und Rücklauf 360°
360°
360°
360°
360°
Kontinuierlich Greiferrotation 360°
Rotator TR15
360°
Rotator TR15
360°
Rotator TR15
360°
Rotator T3
360° rotator T3  
Anzahl der Arme 2 2 2 2 2  
Hydroauszüge - 1 1 1 1  
Gewicht (kg) 1°sfilo - 250 400 500 570
Auszuglänge (mm) - 500 1000 1200 1500  
Greifertyp THL 30 THL 30 THLS 30 THLS  30 TP120  

 

ZUBEHÖR

  TFC3000 FORESTAL TFC3500 FORESTAL TFC4200 FORESTAL TFC5100 FORESTAL TFC6000 FORESTAL
Bagger-Montagesatz 0 0 0 0 -
Unabhängige Anlage 0 0 S S S
Sitz 0 0 - - -
Aufpreis Übersetzungsgetriebe G3 durchgehende Achse - - 0 0 O
Mittlerer Sitz - - S S -
Seitlicher Sitz -
-
0
0
S
Hydroauszug - S S S S  
Joystick - - 0 0 S  
Satz Anhänger (nicht für den Straßenverkehr zugelassen) - - 0 0 O  
2 Pumpen für Joystick - - 0 0 S  
Un-proportional radio control 0 0 0 0 -  
O = Option / S = serienmäßig / - = nicht verfügbar            

 

System konzipiert

Forst-Rückekran- TFC4200 FORESTAL
Forst-Rückekran- TFC4200 FORESTAL

    
Diese Lader wurden mit dem „Mittelsäulen”-System konzipiert, d.h. mit der tragenden Säule in der Maschinenmitte. Auf diese Weise erreicht man ein besseres Ausbalancieren des Laders selbst, sei es bei den Arbeiten, wie auch in Ruhestellung während der Straßentransporte, wodurch Stöße oder Kippen des Schleppers bei Straßensteigungen oder starkem Gefälle vermieden werden.
Der Forstkran TFC3000 / TF C3500 / TFC 4200 / TFC5100/TFC6000 FORESTAL wird hauptsächlich für das Anheben und das Transportieren von Holz verwendet. Der Forstkran ist für das Transportieren von Material in beträchtlichen Höhen ausgelegt. Der Lader wird direkt durch vor dem Fahrersitz angebrachte Schalter gesteuert. Der TFC3000 FORESTAL ist mit einigen seitlichen, vom Boden zu bedienenden Steuerungen ohne Sitz ausgestattet.
Die Modelle TFC3000 / TF C3500 / TFC 4200 / TFC5100/TFC6000 FORESTAL unterscheiden sich grundlegend durch die Auslegerlänge, worauf die Artikelabkürzung

hinweist. 

ANWENDUNG

Montage auf Landmaschinen:
NUTZFAHRZEUGE
Sie können auf dem Rahmen hinter der Kabine angebracht werden (wobei der Kipper auf 3 Seiten frei bleibt), oder hinter dem Kipper (mit der Möglichkeit den Kipper auf beiden Seiten zu kippen). Der Arm ist durch Herausnehmen eines einzigen Bolzens leicht entfernbar (bei der Ausführung hinter dem Kipper).
BIOHÄCKSLER

 

STÜTZFÜßE

Alle Modelle sind serienmäßig mit speziellen, großflächigen Stützfüßen ausgestattet, die das Blockieren und Lösen des Arms erleichtern und während der Arbeitsphase für eine hohe Stabilität sorgen.
Die Modelle TFC4200  - 5100 FORESTAL verfügen über Stabilisatoren mit zirkelförmiger Öffnung.
Die Modelle TF C3000- 3500 FORESTAL verfügen über Stabilisatoren mit einer seitlichen, manuellen Öffnung der Stützfüße von50 cm und hydrauli-scher Teleskop-absenkung Oder sie können wie die anderen Modelle mit Zirkelöffnung ausgerüstet sein.
Die Armdrehung beträgt 450°.
Alle Ausführungen sind auf Spurlagern montiert; die Zylinder der Arme werden mit OVER - CENTER Ventilen versehen, die die Geschwindigkeit der Absenkung und gleichzeitig die Gleichmäßigkeit der Bewegung regulieren.