TECNOMECCANICA

Selbstladender Salzstreuer

Freeway

È costruito con acciaio di qualità che ne assicura lunga durata.
È la macchina ideale per ridurre i costi di manutenzione e dei tempi morti, essendo dotato di una meccanica particolarmente semplice, che necessita di una manutenzione ridottissima, effettuabile dallo stesso operatore.
Grazie alla sua particolare struttura, l'operazione di carico del materiale da spargere è molto veloce e comoda.
È adatto per essere accoppiato anche a trattori di piccole dimensioni

Modell

B – GRUNDMODELL SP 160 B SP 200 B SP 230 B SP 250 B
Max. Raumbedarf (m) 1,66 2,06 2,36 2,55
Ausstreuung (m) 1,50 1,90 2,20 2,40

GEWICHTE UND LADELEISTUNG

  SP 160 B SP 200 B SP 230 B SP 250 B
Min.-Gewicht (kg) 350 370 490 530
-Max.-Fassungsvermögen m³ 0.65 m³ 0.82 m³ 0.95 m³ 1.13 m³

ZUBEHÖRE

  • Salzmahlrolle
  • Balken-Begrenzungsleuchten
  • TECNOPLUS-Sicherheitssystem
  • Abdeckung
  • Tramoggia di rialzo
  • Verniciatura a polvere
  • Edelstahlbehälter

SEITLICHES REGELSYSTEM
Modell 160 ist mit seitlicher Einzelfederdruckregelung an Vorderrad und die Modelle 200, 230 und 250 sind mit einer doppelten Regelung (eine an jeder Seite) ausgerüstet.

PATENTIERTES TECNOPLUS-SYSTEM

TECNOPLUS: patentiertes System, welches ein Schutzgitter an der Wanne vorsieht, damit ein direkter Kontakt mit der Mahlwalze ausgeschlossen ist (Bedienerschutz).
Dieses System ermöglicht ein optimales Zerkleinern der Salzscholle. Keine Blockierungen und eine ständige Salzstreuung werden gewährleistet

N.ro brevetto TO 2000A00992.

  • RÜCKHALTEFEDERN
    für die Salzstreuung, an der gesamten Länge der Anlage vorgesehen
  • SCHUTZNETZ
    Der Boden der Salzwanne ist
    mit einem Schutznetz aus
    Metallmaschen ausgelegt.
  • Alle Modelle sind mit einfach wirkendem Kolben und Fallschirmventil ausgerüstet.
  • VERSCHLEISSFESTE REIFEN
    Alle Modelle sind mit verschleißfesten Spezialrädern in der Wanne, deren Stärke (10 mm) beträgt, ausgerüstet. Das bedeutet, lange Lebensdauer und geringe Kosten der ordentlichen Wartung.
  • EINSEITIG GERICHTETER DURCHFLUSSREGLER
    Wichtig für die Dosierung der Salzmenge beim Ausstreuen. Verhindert eine gegenläufige Drehung des Mahlwerks (aktive Schutzvorrichtung). Das Regelsystem hat den Vorteil, dass kein Heißlaufen entsteht, weil der Regler die Rückführung des Öls zum Steuerkreis ermöglicht.